Die Tassen Yuuki helfen auch in Kenia

Wir arbeiten mit einigen karitativen Organisationen zusammen, die vor allem in armen Regionen Afrikas tätig sind. Ein Projekt stellen wir Ihnen heute vor.

Leczymy aus Misja

Es handelt sich um ein Projekt, welches von den Studenten der Medizinischen Universität Posen initiiert wurde und von der Organisation Harambee Polen unterstützt wird. Es handelt sich um eine freiwillige Tätigkeit in afrikanischen Krankenhäusern, insbesondere in Kenia. Eben dort ging unsere Tassen-Sendung hin. Mehr über das Projekt finden Sie auf der Facebook-Seite oder Website der Organisation.

Wir freuen uns, dass die Yuuki-Tassen das Leben von Frauen verbessern, die sich nicht einmal die grundlegendsten Hygieneartikel kaufen können.

Unsere Hilfe endet nicht, das nächste Mal werden wir Ihnen weitere Organisationen vorstellen, mit denen wir zusammenarbeiten und die dort helfen, wo es nötig ist.

Image 1

News

Die Menstruationstassen Yuuki sind aus Silikonmaterial hergestellt. Dieses moderne Material wird von der deutschen Firma produziert und wird in vielen Bereichen der menschlichen Tätigkeit verwendet.